* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



I wish I could forget cause it hurts....

* mehr
     [Das Mädchen]
     [Vergangenes]
     [Die Poesie]
     [Das Beste]
     [Die letzte Reihe]
     [Photographisch]


And the fairytale gone bad....





 

 

 

[Lerne die Regeln und brich sie]

[Folge einem Ziel, solange es deines ist]

[Werde endlich erwachsen, aber nicht alt] 

 

 

 

[Sie, das Mädchen...]

Sie, ein Mädchen wie viele

und doch ist sie nicht wie alle.

Sie ist ein Mädchen,

wie manche anderen auch

und irgendwie aber auch nicht.

Sie ist ein Mädchen,

welches keine Worte für sich selber findet,

dabei wirft sie sonst nur so mit Worten um sich,

vorallem, was die Poesie angeht.

Sie ist ein Mädchen,

welches schon 17 Jahr in Deutschland lebt.

Sie ist ein Mädchen,

welches schon lange versucht ihr eigenes "Ich" zu finden.

Dieses Mädchen bekam den Namen Janina

und das ist auch okay für sie.

Ein Mädchen,

auf der Suche nach der eigenen Persönlichkeit,

die sie manchmal gefunden,

aber dann auch schon wieder verloren hat.

Ein Mädchen,

auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Ein Mädchen,

welches sich täglich aufs Neue 1000 Fragen stellt.

Ein Mädchen,

 mit der Frage "Warum leben?

Ein Mädchen,

voller Emotionen

und doch manchmal eiskalt.

Ein Mädchen,

noch voller Hoffnung trotz all der Enttäuschung.

Ein Mädchen,

welches manchmal lacht,

tief aus dem Herzen lacht,

es nicht immer nur vorspielt.

Ein Mädchen,

das Freund hat die sie nehmen wie sie ist,

obwohl sie selber nicht weiß,

was an ihr liebenswert ist.

Ein Mädchen,

das für ihre Freund alles tun würde,

sobald sie deren Ehrlichkeit und Vertrauen spürt.

Ein Mädchen,

welches lange Zeit misstraut,

da ihr zu oft weh getan wurde.

Ein Mädchen,

welches mit sich selber oft unzufrieden ist,

zu hohe Anforderungen an sich selber stellt,

Anforderungen, die sie niemals erfüllen kann.

Ein Mädchen,

mit einer Größe von 1.80m,

mit braunen Augen und mittelblonden Haaren.

Ein Mädchen,

die keinen Wert auf das Aussehen

und die finanziellen Mittel legt.

Ein Mädchen,

die den Charakter anderer schätzt

und über Fehler hinweg sieht,

die Menschen so nimmt, wie sie sind.

Ein Mädchen,

das die Poesie liebt,

ohne sie längst nicht mehr vorhanden wäre.

Ein Mädchen für die,

die Welt bislang nur schwarz oder weiß war,

erst seit kurzem färbt sie sich bunt.

Ein Mädchen,

welches sich sehr nach Nähe und Liebe sehnt,

diese aber meist wegen der Enttäuschen,

und der Schmerzen von sich stösst.

Ein Mädchen,

dass das Gefühl von Trauer, Schmerz, Verarchtung und Ignoranz kennt,

damit aufgewachsen ist.

Ein Mädchen,

welches die Trauer anfing zu mögen,

sie zu ihrer besten Freundin machte.

Ein Mädchen,

welches anfing die Schmerzen zu lieben,

denn sie kannte nichts anderes.

Ein Mädchen,

das sich selber Schmerzen zu fügte,

um zu wissen, dass sie noch lebt.

Ein Mädchen,

das nicht immer weiß,

warum sie so ist, wie sie ist.

Ein Mädchen,

welches ein Pessimist ist,

aber so langsam auch positiv in die Zukunft blicken kann.

Sie ist ein Mädchen,

das sich nach der wahren, erfüllten Liebe sehnt.

Sie ist ein Mädchen,

die ihr einen noch ubekannten Weg geht,

so wie viele andere Menschen auch.

Ein Mädchen,

das hofft nicht wieder zu scheitern,

nicht wieder komplett zu fallen

und nicht wieder an dem Abgrund ankommen an dem sie so oft war.

Sie ist ein Mädchen,

das in ihrer eigenen Welt lebt.

Sie ist nur ein Mädchen,

wie du und ich,

aber irgendwie ist sie das auch nicht,

denn sie ist individuel.

 

 

 

Als Sie noch jung war....

war vieles leichter und soe konnte viel chillen

Wenn Sie mal groß ist....

möchte sie endlich richtig glücklich sein, die wahre und erfüllte Liebe kennen, sich selber nicht mehr so schnell aufgeben und aus den Fehlern, die sie macht gelernt haben.

In der Woche...

trifft sie ihre Freunde

hört viel Musik

hat wenig Zeit für die Schule und die Familie

hasst sie es früh aufzustehen

Sie wünscht sich...

viel zu viel

Sie glaubt...

nicht an Gott, nur in manchen Momenten

dass das Leben jedes einzelnen zum Teil bestimmt ist

Sie liebt...

ihre Freunde

Musik

Gedichte

Partys

Alkohol

Man erkennt sie an....

? gute Frage ?

Sie grüßt...

ihre tollen Freunde, die sie sehr liebt

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung